Welling - Unsere HEIMAT
Willkommen auf der Homepage der WG Schwarz e.V.

Neuigkeiten und Informationen


Foto: A. König

Hier finden Sie aktuelle Informationen über Aktionen und Veranstaltungen der Wählergruppe, sowie Termine und Veranstaltungen in der Gemeinde

 


Familientag der Wählergruppe Schwarz

 

Anstelle eines Ausflugs mit dem Bus hatte der Vorstand entschieden, in diesem Jahr im Dorf zu bleiben. Alle Mitglieder und Interessierten waren zu einem gemütlichen Treffen auf dem Dorfplatz eingeladen. Insgesamt 70 Erwachsene und Kinder hatten sichtbaren Spaß an diesem Nachmittag bei den angebotenen Getränken sowie selbst gebackenen herrlichen Kuchen, Steaks und Würstchen. Auch wenn das Wetter einige der geplanten Aktionen verhinderte, war ausreichend Zeit sich auszutauschen und zu plaudern.

Die Kinder hatten mit einer Hüpfburg, einer Slackline und verschiedenen Spielen Möglichkeiten, sich auszutoben.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Organisatoren und den vielen Helfern für die Durchführung des gelungenen Nachmitttags.

 

  • Familientag 1
  • Familientag 2
  • Familientag 3

Fotos: privat

Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Kapelle „Hochkreuz“ und Übergabe an die Ortsgemeinde Welling mit Einsegnung am 26.06.2022

Foto: privat


Etwa 30 Personen waren der Einladung der Ortsgemeinde gefolgt und haben an der kleinen Feierstunde teilgenommen. Ortsbürgermeister Manfred Gerner begrüßte die Anwesenden ganz besonders Herrn Dekan Carsten Scher, der trotz seines vollen Terminkalenders Zeit für die Einsegnung der Kapelle gefunden hatte. 

Foto: privat
Foto: privat

Manfred Gerner erläuterte wie es zu der umfangreichen Sanierung gekommen war. Nach der ersten Kontaktaufnahme mit dem Landesamt für Denkmalpflege waren einige Hürden zu nehmen. So war es erforderlich die Finanzierung zu klären, Grundstücksverhältnisse über Pachtverträge zu regeln und die Durchführung der Arbeiten zu organisieren. Die Wählergruppe Schwarz e.V. hat sich dann bereit erklärt die Sanierungsarbeiten durchzuführen. 2017 erfolgte durch Andrea Schütz und Birgit Klein eine Bestandsaufnahme der erforderlichen Arbeiten. 

Foto: privat

Koordiniert und organisiert wurden die Arbeiten von Thorsten Valach, dem hierfür ein besonderer Dank gilt. Manfred Gerner und der 1. Vorsitzende der Wählergruppe Karl –Heinz Hoffmann bedankten sich ausdrücklich bei allen Spendern für die finanzielle und materielle Unterstützung. Ohne dieses große Engagement wären erheblich Kosten auf die Ortsgemeinde zugekommen. Karl – Heinz Hoffmann ging in seiner Ansprache auf die Eigenleistung des Vereins ein.

Foto: privat

 

Über 4 Jahre wurden Arbeiten zur Standsicherung der Kapelle, Restaurierung des Baukörpers, des Kreuzes und der Jesus-Figur sowie die optische Verschönerung des Umfeldes durchgeführt. Ziel war es, dies mit Materialien aus der Region, Schiefer, Bruchsteinen und Basalt durchzuführen. Dass dies gelungen ist, davon konnten sich die Anwesenden überzeugen.

Eine so lange Zeit an einem Projekt hat auch die Wählergruppe mit ihrem Potential an Helfern und Unterstützern manchmal an ihre Grenzen gebracht. Daher gilt der besondere Dank den vielen Helfern aus Vorstand, Verein und der Bevölkerung von Welling. Man ist froh, alles unfallfrei geschafft und heute an die Ortsgemeinde übergeben zu können. Ziel muss es sein, dieses Kleinod jetzt zu erhalten und zu pflegen. Hierfür übergab Karl – Heinz Hoffmann einen Antrag an den Bürgermeister. Da in der Ortsgemeinde bereits viele Einrichtungen, Grünanlagen zu pflegen sind, und der Mitarbeiter der Ortsgemeinde damit ausgelastet ist, sollen die noch vorhandenen Spendengelder zweckgebunden für die Pflege verwendet werden. Von März bis Oktober soll einmal im Monat eine Person für einige Stunden mit der Pflege beauftragt werden.

 




Impressum und Datenschutz