Welling - Unsere HEIMAT
Willkommen auf der Homepage der WG Schwarz e.V.

Wir kümmern uns... wir packen an!

 

Mehr Informationen über uns finden Sie hier:  Über uns.

 

Rückblick Umwelttag 2022

 

Umwelttag einmal ganz anders, lautete das diesjährige Motto der Wählergruppe. An dem ursprünglich geplanten Tag war es wegen anderer Vereinsaktivitäten und Pandemie bedingt nicht möglich alle Vorhaben umzusetzen. Daher fanden die geplanten Arbeiten an verschiedenen Tagen und in kleinen Gruppen statt.https://strato-editor.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.PhotoSlideshow/images/thumbnail.svg

Am Hochkreuz wurde gemäht, Blumenwiese gesät, Blumenzwiebeln eingebracht, die Fassade gestrichen und Pflaster-Arbeiten durchgeführt. In den Pflanzschutzstreifen oberhalb der Raiffeisen Straße entfernte eine Gruppe den Kunststoff-Verbissschutz an den gepflanzten Sträuchern. Zwischen den beiden neu gepflanzten Apfelbäumen entlang des Friedhofweges pflanzten die Helfer eine Reihe Himbeeren sowie ein Spalier, um den Pflanzen Halt zu geben. Um die Stämme der Apfelbäume wurde ein Schneideschutz angebracht, der gleichzeitig Insekten Schutz bietet. In den Beeten am Dorfplatz, am Friedhof und am Hochkreuz wurden Blumen, Samen und Blumenzwiebeln eingebracht. Natürlich durfte das Sammeln von Müll im Nettetal nicht bei den Aktionen fehlen. Mit Unterstützung der fleißigen Kinder kam wieder einiges an Unrat zusammen. Mit diesen Aktionen leisten wir einen Beitrag zur Verschönerung unserer Gemeinde. Nach Abschluss der Arbeiten am Hochkreuz soll die Einrichtung in einer kleinen Feierstunde am 26.06.2022 an die Ortsgemeinde übergeben werden. Nähere Informationen hierzu werden noch bekannt gegeben.

 

 

  • Himbeersträucher 1
  • Himbeersträucher 3
  • Himbeersträucher2
  • Hochkreuz 1
  • Hochkreuz 2
  • Hochkreuz 3
  • Verbissschutz

Foto-Wettbewerb „Blühendes Welling“


Unter dem Motto „Blühendes Welling“ haben wir im Veranstaltungskalender 2021 einen Fotowettbewerb gestartet. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden. Gewinnen können bekanntlich nicht alle und die Auswahl war schwierig.  Die Preise für die drei Erstplatzierten wurden von Karl – Heinz Hoffmann und Andrea Schütz übergeben. Die drei Gewinnerfotos sind im Veranstaltungskalender 2022 veröffentlicht.

Von li. Andrea Schütz, Wolfgang Seul (Platz 3), Karl – Heinz Hoffmann, Raphael Börsch (Platz 1), Horst Pawlitz (Platz 2).


Jahresrückblick 2021 der Wählergruppe

Die Wählergruppe ist auch im letzten Jahr ihrer satzungsmäßigen Vorgabe als unabhängige, parteilose Gemeinschaft gerecht geworden. Unsere Mitglieder haben sich wieder gekümmert und trotz der Einschränkungen durch die Pandemie angepackt. So konnten im letzten Jahr erstaunlich viel Aktionen und Veranstaltungen, wenn auch in geänderter Form, durchgeführt werden. Für alle Altersgruppen war etwas dabei.

Auch im Gemeinderat konnte die Wählergruppe als Mehrheitsfraktion erneut wichtige Akzente setzen. Leider bestand für uns bei dem wichtigsten Projekt, der Fertigstellung des Baugebietes oberhalb des Friedhofes aufgrund des Vertrags der Gemeinde mit dem Investor wenig Entscheidungsspielraum. Hier wurde das Fortkommen durch den Vorsitzenden in vielen Gesprächen beschleunigt. Letztlich ist man froh, dass mittlerweile eine Bebauung begonnen hat. Mehrheitlich konnte die Fraktion den Namen der Straße „Am Sonnenhang“ der auch dem Wunsch der Grundstückeigentümer entsprach, durchsetzen.

Wesentlich beteiligt war die Wählergruppe an der Erweiterung des Baugebietes um 7-8 Bauplätze (Ergebnis der Ortsbegehung 2020), sowie die Prüfung der Machbarkeit eines weiteren Gebietes in Richtung Krufter Straße. Hierzu wurden von Andrea Schütz genaue Vorgaben für die Verwaltung erarbeitet.

Das Thema “Wiederkehrende Beiträge“ wurde in Fraktion und Vorstand ausführlich besprochen. Grundsätzlich spricht sich die Wählergruppe für die Einführung der Wiederkehrenden Beiträge aus. Der Vorlage des dazu im Gemeinderat zu beschließenden Beschlusses steht von Seiten der Verbandsgemeindeverwaltung zum jetzigen Zeitpunkt noch aus.

Die geplanten Arbeiten an der Kapelle „Hochkreuz“ setzte die Wählergruppe weiter um. Angedacht ist, die Kapelle in diesem Jahr an die Gemeinde wieder in altem Glanz zu übergeben.

Unter Einhaltung aller Corona-Bedingungen konnte der Umwelt- und Aktionstag am 27.03.2021 durchgeführt werden. Eine Vielzahl von kleinen Projekten wurden in kleinen Gruppen aus max. 2 Haushalten oder in Familienverbänden durchgeführt. Pflanz-, Gestaltungs- und Verschönerungsarbeiten auf unserem Dorfplatz und an den Einrichtungen konnten so umgesetzt werden. Ob es der Anstrich von Zäunen und Spielgeräten, der Zaun des Kinderspielplatzes oder das Pflanzen von Blumen war, alle Teilnehmer waren begeistert bei der Sache. Für die Ortsgemeinde wurde in zwei Teams am Freitagnachmittag und Samstagmorgen eine neue große Schaukel aufgestellt. Natürlich wurde auch wieder in der angrenzenden Flur und im Nettetal Müll gesammelt. Der Nabu hat sich ebenfalls an der Aktion beteiligt und die von der Nabu gespendeten Bäume, ein Apfelbaum und zwei Stechpalmen als Baum des Jahres 2021 gepflanzt..

Bild: privat

Am 20.06.2021 fand der 2. Wandertag unter dem Motto: „Willst Du mit uns gehen – dann komm einfach mit!“ statt. Am Treffpunkt Dorfplatz in Welling startete die gesellige Gruppe im Alter von 5 bis 82 Jahren mit 8 Kindern und 17 Erwachsenen in die umliegende Wellinger Flur. An der Hochlayer Mühle fand bei kühlen Getränken, leckerem Kuchen und herzhaftem Proviant eine Mittagsrast statt.

Gut gestärkt über die Nette durch das wunderschöne Natur- und Wasserschutzgebiet, vorbei an den Gebäuden vom Tomburger Ritterbund und der Riehlsmühle überquerten wir schließlich die Nette an der Nettemühle wieder in Richtung Welling.

Nach ca. 4,5 Stunden einer kurzweiligen Wanderung waren alle rundum begeistert von der abwechslungsreichen Wanderung.

Bild: privat

Am 09.09.2021 konnte die in 2020 ausgefallene Jahreshauptversammlung durchgeführt werden. Wichtigste Punkte waren die Änderung der Satzung und die Neuwahl des Vorstandes. Neben zeitgemäßen Formulierungen, dem Anpassen an aktuelle Gegebenheiten und der Gleichbehandlung war es Ziel, die Satzung zukunftsfähig zu gestalten. Dazu gehören, die Öffnung für Jugendliche, die Möglichkeit der aktiven Mitarbeit von Nichtmitgliedern, die Förderung des Wohl aller Wellinger Einwohner (u.a. Kinder, Jugendliche und Senioren) unter Berücksichtigung eines Nachhaltigen und schonenden Umgang mit Umweltressourcen. Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Karl – Heinz Hoffmann gewählt. Zum Team des Vorstands gehören Sebastian Müller, Simon Lung, Burkhard Schmitz, Meikel Ronneberger, Daniel Gerner, Thorsten Valach, Andrea Schütz (2. Vorsitzende), Sascha Kirst, Stephan Pauken (2. Kassierer) und Karl – Heinz Reitz (Kassierer)

Unter dem Motto: „Vom Baum ins Glas – Kinder pressen Apfelsaft!“ fand der 2. Apple Kids Day im Hof von Andrea Schütz und Birgit Klein für Kinder mit ihren Familien statt. Eigens für diese Veranstaltung wurde für die Kinder in kindgerechter Höhe eine professionelle Apfelverarbeitungsstraße mit mehreren Stationen aufgebaut. Die Kinder durften dabei selbst an den verschiedenen Stationen die Äpfel in Wannen waschen häckseln und anschließend das grob gemuste Apfelhack in zwei verschiedenen Handpressen mit aller Kraft bis auf den letzten Tropfen auspressen. Anschließend musste der Presssack fachgerecht in Bütten ausgeleert sowie der goldgelbe Saft an der Abfüllstation mit Trichtern in mitgebrachte Gefäße abgefüllt werden.

Bild: privat

Im Auftrag der NABU unterhält die Wählergruppe zwei Orchideenwiesen in der Wellinger Flur. Damit leisten wir einen Beitrag zur Erhaltung seltener Pflanzen in der freien Natur. In einer gemeinsamen Aktion der Vorstandsmitglieder wurde die Mahd der beiden Wiesen an einem Samstagvormittag durchgeführt. Unterstützt wurden wir dabei von Dirk Nolden und der Ortsgemeinde mit entsprechenden Arbeitsgeräten. Bei allen die uns unterstützt haben, besonders bei Dirk, der auch mit angepackt hat, bedanken wir uns.

Bild: privat

Erneut ausfallen musste die traditionelle Seniorenadventsfeier zu der die Wählergruppe alljährlich zum 1. Advent einlädt. Karl – Heinz Reitz, Burkhard Schmitz, Andrea Schütz und Birgit Klein organisierten eine Weihnachtstüte die dann in die 190 Haushalte verteilt wurden. Ein besonderer Dank gilt hier dem Restaurant Wolf, dem Hofladen Adams und der Raiffeisen Bank Welling für ihre Spenden sowie den Helferinnen für das Backen der Plätzchen.

Im Laufe des Jahres 2021 wurde an vier Neugeborene und deren Eltern Glückwünsche mit einem kleinen Präsent überbracht.

Hier: Mailo Kubillus, Viedelstraße Bild: privat


Veranstaltungskalender

Zum 3. Mal hat die Wählergruppe den von ihr mit Unterstützung der örtlichen Vereine, Institutionen und Gewerbetreibenden konzipierten und zusammengestellten Veranstaltungskalender 2022 in den Wellinger Haushalten verteilt.

Wir bedanken uns bei allen, die uns mit ihrem Engagement unterstützt haben. 


Vorstand der Wählergruppe Schwarz e. V.

Unabhängige parteilose Gemeinschaft - wir kümmern uns… wir packen an!

Informationen


Wir erstellen den Veranstaltungskalender und informieren Sie über die Aktivitäten der Wellinger Vereine und Institutionen.

Unsere Aktivitäten 2022

  • Umwelt- und Aktionstag, u.a. auch für Kinder

  • Wanderungen

  • Familientag

  • Apple Kids Day

  • Seniorenadventsfeier

  • Nähere Informationen finden Sie im Vorfeld der Veranstaltungen hier, im Aushang und der Presse.

  • Sie sind herzlich willkommen mit zu machen, auch wenn Sie kein Vereinsmitglied sind.

 

Projekt: Renovierung „Hochkreuz“

Foto: Privat


Das Projekt wird in Kürze abgeschlossen und an die Ortsgemeinde übergeben.

Foto: Privat

Gemeinderat und Ausschüsse

Wir sind mit 7 Mitgliedern im Gemeinderat vertreten, stellen den Bürgermeister und 1. Beigeordneten.



Ortsbegehungen

Vor Ort machen wir uns ein Bild von anstehenden oder geplanten Maßnahmen und besprechen diese auf Wunsche der Bürgerinnen und Bürger auch an Ort und Stelle.

Informieren Sie sich gerne persönlich!

Karl – Heinz Hoffmann

1. Vorsitzender

Tel.: 0175 88 30 844

Veranstaltungskalender 2022

Der neue Veranstaltungskalender wird bereits in die Wellinger Haushalte verteilt.

Wie gewohnt erhalten Sie in dem Kalender wieder viele Informationen über kommunale Einrichtungen, Vorhaben und wichtige Telefonnummern.

Wir bedanken uns bei allen Vereinen und Institutionen für die Unterstützung. Unser ganz besonderer Dank gilt den Firmen, die durch ihre Anzeige den Druck der Broschüre erst ermöglichen. Nun bleibt zu hoffen, dass die Vorhaben der Vereine durchgeführt werden

können.

Arbeiten an den Orchideenwiesen

Mehr auf Neuigkeiten

Welling

Titelbild und Foto: Thomas Nolden

Link zur Homepage der Gemeinde Welling:

http://www.gemeinde-welling.de/

Die Wählergruppe Schwarz informiert:


Hier gibt es mehr Informationen:

Wohnen im Alter in Welling


 

Impressum und Datenschutz